Pressemitteilungen

Die Jugend lädt zum Hausturnier

Harburg/Rosengarten, 23. Oktober 2019 – Am 27. Oktober findet im Harburger Reitverein (HRV) ein einsteigerfreundliches Hausturnier statt. Das Besondere: Die Organisation, Planung und Ausrichtung der Veranstaltung übernimmt die Jugend des Vereins. Geprüft werden die grundlegenden reiterlichen Fähigkeiten sowie Geschicklichkeit und Kreativität der Teilnehmer. Reiter, Pferdefreunde und Familien sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Der Spaß steht im Vordergrund des Hausturniers. Neben den klassischen Reiterwettbewerben in Springen und Dressur gibt es einige spielerische Disziplinen wie das Jump and Run. Bei diesem Wettbewerb treten die Teilnehmer in Teams an, zunächt absolviert der Reiter zu Pferd einen Parcours, anschließend der Läufer. Ein Highlight für die Zuschauer wird das Kostümspringen sein, bei dem Reiter und Pferde nicht nur für die sportliche Leistung, sondern auch für die originellste Verkleidung ausgezeichnet werden. Für die jüngsten Teilnehmer gibt es einen Führzügelwettbewerb.

„Das Hausturnier ist eine tolle Möglichkeit für unsere jugendlichen Vereinsmitglieder die Turnierorganisation zu erlernen. Einsteiger können außerdem erste sportliche Erfahrungen machen“, erklärt Dr. Michael Gravanis, Vorstandsvorsitzender des Harburger Reitvereins.

Die Veranstaltung findet auf dem idyllisch gelegenen Gelände des traditionsreichen Vereins statt, der 1925 gegründet wurde. Alle Prüfungen werden in der 80 mal 20 Meter messenden Reithalle ausgetragen. Snacks und Getränke sorgen für das leibliche Wohl der Gäste und Teilnehmer.