Schulreitbetrieb

Schulreitbetrieb

Unser Schulreitbetrieb zählt über 60 jüngere Reitschüler. Dafür stehen acht gut ausgebildete Schulpferde für den Schulunterricht in den Disziplinen Dressur- und Springen bereit. Unterrichtet wird in der Regel in Fünfergruppen.

Reitunterricht

Wir bieten täglich außer sonntags Schulreitunterricht für begeisterte Reiter ab 10 Jahren in Gruppen von bis zu fünf Teilnehmern an – in Dressur und Springen.

Probereiten

Jeder, der an unserem Schulreitunterricht teilnehmen möchte, muss vorher vorreiten bzw. probereiten.

Hierbei machen wir uns ein Bild davon, wie gut der jeweilige Reiter auf dem Pferd zurecht kommt und in welcher Reitgruppe wir einen passenden Platz anbieten können.

Das Probereiten kann nach Terminvereinbarung erfolgen und kostet 20 Euro. Die Anforderungen: Der Reiter muss in der Lage sein, das Pferd eigenständig im Schritt, Trab und Galopp reiten zu können. Dabei ist Reitkleidung Pflicht – also Reithose, Reitstiefel bzw. Reitstiefeletten mit Chaps und Reitkappe.

Bei Interesse senden Sie uns gern eine Mail an reitlehrer@harburger-reitverein.de. Bitte geben Sie dabei Ihre Telefonnummer (Handynummer) an sowie einige Eckdaten zum Reitinteressenten:

Name, Alter, Körpergröße, Reiterfahrung, mögliche Unterrichtstage

Leider beträgt die Wartedauer für den Anfängerunterricht derzeit bis zu 3 Jahre.

Gruppenstunden Schulunterricht


Schulbetrieb_Putzen_1024x650

Alle_auf_Wiese

Unsere Reitlehrer

Sabine Jüsche

Sabine Jüsche

Sabine Quast

Sabine Quast

Silja Waechter

Silja Waechter

Silke Brebeck

Silke Brebeck

Unsere Schulpferde